Link verschicken   Drucken
 

Zwergelgarde

Kontaktadresse:

Renate Wengert

Gartenstraße 8

74424 Bühlertann

Fon: 07973 / 376

 

Training: ganzjährig, freitags von 15.00 – 16.00 Uhr
Trainerin: Renate Wengert
Mitglieder: 21 Mädchen zwischen 4 – 11 Jahre
Gardeuniform:  rot-weiß (wird vom FKB gestellt)

 

In der Zwergelgarde tanzen die jüngsten Mädchen der Bühlertanner Garden.

Hier fängt jeder an, der Lust am Tanzen hat, ein bisschen Taktgefühl mitbringt und dem die Fasnacht Spaß macht.

 

Zuverlässigkeit gehört mit zum obersten Gebot, denn Gardetanzen ist eine Mannschaftssportart.

 

Die Zwergelgarde ist seit jeher für Mädchen wie Buben geöffnet.

Derzeit ist es jedoch eine reine Mädchengarde – was wir aber gerne ändern!

Das ideale Einstiegsalter liegt bei etwa fünf Jahren.

 

Den Hauptkern der Gruppe bilden die Sieben- bis Achtjährigen.

Sie werden kontinuierlich mit jüngeren Tänzerinnen aufgefüllt, die langsam in die Gruppe hineinwachsen können.

 

Genauso verbleiben am oberen Ende immer ein paar ältere Tänzerinnen in der Garde, von denen die Jüngeren lernen können.

 

Die beste Tänzerin wird zum Tanzmariechen der Zwergelgarde.

Die Mädchen rücken je nach Alter und Können mit der Zeit automatisch in die nächste Garde auf. Da die Zwergelgarde sehr beliebt ist, wird eine Warteliste geführt.

 

Trainiert werden in der Zwergelgarde die Grundschritte des Gardetanzes, sowie erste Schrittkombinationen und akrobatische Elemente wie Rädchen, Spagat und Pyramiden. Die Elemente werden jährlich neu in einem Show-Gardetanz zusammengefügt.

 

Der Saisonhöhepunkt der Zwergelgarde ist der Eröffnungstanz bei den Prunksitzungen in Bühlertann.

 

Hinzu kommen Auftritte bei der Familienprunksitzung, dem Kinder- und Seniorenfasching.

 

Als Gardeformation laufen sie beim Faschingsumzug in Bühlertann am Fasnachtssonntag mit.

 

Gegen eine kleine Gage kann man die Zwergelgarde buchen.

Für Auftritte sind sie immer zu haben und mit großer Begeisterung bei der Sache!

 

Zwergelgarde 2016